HOME

Kleintierpraxis
Doris Lüßen

Oberhausen - Königshardt


Startseite

Aktuelles

unser Team

unsere Leistungen

so finden Sie uns

Praxis Räume

Fotos

Impressum

Senioren - Gesundheits - Programm für Hunde

Bei älteren Hunden können genau wie bei uns Menschen 'Verschleißerscheinungen' und Krankheiten auftreten. Diese können - wenn sie rechtzeitig erkannt werden - aufgehalten oder zumindest gelindert werden

Wir bieten dazu ein spezielles Vorsorgeprogramm an:

Unser Komplett-Check beinhaltet:

  1. Allgemeine Untersuchung
    diese schafft einen Überblick über mögliche Gelenksarthrosen, Hauttumore, Ohrenentzündung, Herz-Kreislauf-Beschwerden, u.s.w.
  2. Blut-Untersuchung
    gibt uns Aufschluss über Organschwächen (Leber, Niere, Diabetes, Cholesterin...) und auf Entzündungswerte.
  3. Kot-Untersuchung
    auf Parasiten (Würmer und Einzeller). Erspart unter Umständen die Wurmkur oder macht zumindest eine gezielte Therapie möglich.
  4. Krallen schneiden
    Sie wachsen besonders gut mit zunehmenden Alter oder werden einfach nur weniger abgelaufen.
  5. Zahnkontrolle
    Die Zahnsteinbildung muss überprüft werden, bevor eine Paradontose zum kompletten Zahnverlust führt.
  6. Analdrüsen entleeren
    Sie bilden den individuellen 'Duft' des Hundekotes. Beim älteren Tier wird das Sektret meist dickflüssig und verstopft den Drüsenausgang. Wird die Drüse dann nicht entleert, kann sie sich entzünden oder sogar platzen.
  7. Ernährungsberatung
    Am Ende unserer Untersuchungen beraten wir gemeinsam, ob man durch eine Ernährungsumstellung oder -ergänzung Ihrem Hund bei seinen Altersproblemen helfen kann.
Sollten Sie Fragen diesbezüglich haben, wenden Sie sich bitte an unser Team.